Zeiten & Aufwände direkt abrechnen

Rechnungsstellung

Von der einfachen Abrechnung bis zur Erstellung von individuellen Zahlungsplänen für Projekte und Kunden. Mit diesem Modul können die in ZEP erfassten Aufwände direkt in Rechnung gestellt werden und auf die Anforderungen der Buchhaltung konfiguriert werden.

30 Tage unverbindlich

Funktionsumfang

Der beste Freund der Buchhaltung

Nie mehr vergessen, erbrachte Leistungen zu Ihren Projekten abzurechnen:
  • Abrechnung einzelner oder mehrerer Projekte eines Kunden
  • Abrechnung von Aufwänden nach Stunden- und Tagessatz oder zum Festpreis
  • Abrechnung von Belegen und Reisekosten
  • Projektspezifischer Detaillierungsgrad der Rechnung bis auf einzelne Mitarbeiter
  • Detaillierter Rechnungsanhang mit abgerechneten Zeiten und Belegen
  • Erstellung von Pauschal- und Festpreisrechnungen
  • Rechnungsstellung mit Abschlagszahlungen und Schlussrechnung
  • Unterstützung von Eingangsgutschriften und kreditorischen Gutschriften
  • Planung der Rechnungsstellung bereits ab Projektanlage möglich
  • Definition von Zahlungsplänen durch monatliche, quartalsweise, jährlich wiederkehrende Rechnungspositionen
  • Erinnerung an noch nicht abgerechnete in ZEP erfasste Aufwände
  • Vier-Augen-Prinzip zur Prüfung und Freigabe von Rechnungspositionen durch die Projektleitung
  • Einfrieren abgerechneter Zeitbuchungen und Belege nach der Rechnungsstellung
  • Mahnwesen mit Zahlungserinnerungen und Nachverfolgung

Auswertbarkeit

Vielfältige Einblicke hinter die Kulissen

  • Rechnungspositionen: Übersicht über zur Abrechnung anstehende Rechnungspositionen
  • Fehlende Rechnungspositionen: Übersicht über geleistete Arbeiten, die auf noch keiner Rechnung berücksichtigt sind
  • Rechnungen: Übersicht über gestellte Rechnungen
  • Offene Posten: Überblick über gestellte, aber noch nicht bezahlte, Rechnungen und Mahnungen
  • Zahlungseingänge: Dokumentation bezahlter Rechnungen
  • Umsatzprognose: Zeigt die zu erwartenden Umsätze auf Basis der geplanten Erträge und geleisteten Zeiten
  • Unfertige Leistungen: Abgrenzung von Leistungen zu einem Stichtag (auf Basis fakturierbar gebuchter Arbeitszeiten)
  • Gesamtstatus Faktura: Gegenüberstellung der Planzahlen (Stunden, Kosten) zu den mit Faktura abgerechneten Leistungen

Formate

Ihren Kundenanforderungen gerecht werden
  • Unterstützung von XRechnung oder ZUGFeRD 2.1 für elektronische Rechnungen
  • Ausgabe von Bezahlcode, PayPal.Me-Link und SwissQR-Code auf Rechnungen möglich
  • Rechnungsstellung in Kundenwährung und bei Bedarf mit Umrechnung von Fremdwährungen

Konfigurierbarkeit

  • Konfigurierbare fortlaufende Rechnungsnummern
  • Rechnungsversand per E-Mail
  • Automatisierte Textbausteine für Rechnungspositionen
  • Definition eines Zahlungsziels je Kunde
  • Definition prozentualer Zuschläge oder Rabatte

Export für Buchhaltung

Beliebtes Zusatzmodul

  • Export der Rechnungsdaten für DATEV, Lexware und andere Buchhaltungssysteme
  • Auswahl von Erlöskonten bei der Abrechnung

Tickets, Aufgaben & To-dos

Beliebtes Zusatzmodul

  • Möglichkeit der Abrechnung einzelner Tickets
  • Definition von geplanten Zeitaufwänden bei Tickets und Teilaufgaben

Abteilungen, Niederlassungen & Standorte

Beliebtes Zusatzmodul

  • Eigenes Rechnungspapier je Abteilung
  • Eigener Rechnungsnummernkreis je Abteilung
ZEP ist modular und 
smart
timeless
fair
30 Tage unverbindlich

FAQ's - Häufig gestellte Fragen:

Von der Abrechnung einzelner oder mehrerer Projekte eines Kunden bis zur detaillierten Rechnung mit abgerechneten Zeiten und Belegen bietet die Rechnungsstellung in ZEP vielfältige Funktionen, die den Prozess erleichtern.

ZEP ermöglicht die Abrechnung von Aufwänden nach Stunden- und Tagessatz oder zum Festpreis. Dies bietet die Flexibilität, unterschiedliche Abrechnungsmethoden je nach Projekterfordernissen zu wählen.

ZEP ermöglicht die Definition von Zahlungsplänen durch monatliche, quartalsweise oder jährlich wiederkehrende Rechnungspositionen. Diese individuellen Zahlungspläne können Sie bereits ab Projektanlage festlegen, um die Rechnungsstellung optimal zu planen.

ZEP bietet vielfältige Einblicke hinter die Kulissen der Finanzabläufe. Von der Übersicht über zur Abrechnung anstehende Rechnungspositionen bis zur Dokumentation bezahlter Rechnungen ermöglicht die Auswertbarkeit ein umfassendes Controlling.

ZEP ermöglicht die Unterstützung von XRechnung oder ZUGFeRD 2.1 für elektronische Rechnungen. Zudem bietet es die Ausgabe von Bezahlcode, PayPal.Me-Link und SwissQR-Code auf Rechnungen.

Der Rechnungsversand per E-Mail ist konfigurierbar und automatisierte Textbausteine erleichtern die Erstellung von Rechnungspositionen. Auch die Definition von Zahlungszielen je Kunde sowie prozentuale Zuschläge oder Rabatte sind flexibel konfigurierbar.

Das sagen unsere Kunden

Noch Fragen?