26. Oktober 2022

Datenschutz mit ZEP – Ihre Daten in guten Händen

Das BAG-Urteil zur Arbeitszeiterfassung hat mittlerweile die Runde gemacht und ist sowohl bei Arbeitgebern als auch Angestellten angekommen. Zeit zu handeln! Aber: Wie steht es beim Thema Datenschutz? Gerade hierauf legen wir bei der Entwicklung und dem Betrieb unseres ZEP ein ganz besonderes Augenmerk. Bei uns kommt alles aus einer Hand, ist zu 100 % „Made in Germany“ und DSGVO-konform. Im Sinne der Datenschutzgrundverordnung Art. 28 arbeiten wir selbstverständlich mit Auftragsverarbeitungsverträgen, die wir mit jedem Kunden schließen, wenn es zur Vertragsunterschrift kommt. Beim Einsatz von ZEP können Sie sicher sein, alle hier in Deutschland geltenden datenschutzrechtlichen Anforderungen zu erfüllen. Alle in ZEP erfassten Daten werden ausschließlich in Hochsicherheitsrechenzentren in Deutschland gespeichert und verarbeitet, als deutsches Unternehmen gelten für die Firma provantis die Vorgaben der DSGVO. Folgendes können Sie darüber hinaus in Sachen Datenschutz von uns erwarten:

Verfügbarkeit – 24/7 Datenzugriff

Sie haben höchste Ansprüche an die Sicherheit Ihrer firmeninternen Daten? Wir auch! Und genau aus diesem Grund sind unsere genutzten Cloud-Hosting Partner nach ISO/IEC 27001 zertifiziert. Damit erfüllen unsere Partner und auch wir hohe Sicherheitsstandards für den Schutz Ihrer Daten in der Cloud. Aber auch physisch möchten wir Ihre Daten in sicheren Händen wissen. Deshalb legen wir bei der Auswahl unserer Rechenzentren besonders großen Wert auf kritische Gesichtspunkte wie „Brandschutz“ und „unterbrechungsfreie Stromversorgung“. Damit Ihre Daten nicht einfach in Flammen aufgehen.

Die permanente Überwachung der Erreichbarkeit sowie die Kapazität unserer Server bieten Ihnen einen zuverlässigen 24/7 Zugriff auf Ihre Daten – sicher, digital & DSGVO-konform. Diesen Qualitätsanspruch erreichen wir unter anderem durch den redundanten Aufbau unserer Server-Infrastruktur.

Backup – Weil doppelt besser hält

Für den Albtraum aller Unternehmen – einen kompletten Datenverlust – haben wir selbstverständlich vorgesorgt. Damit Ihre Daten nicht verloren gehen, wird in unseren Rechenzentren täglich eine automatisierte redundante Datensicherung vorgenommen. So gewährleisten wir zuverlässig die zudem auch verschlüsselte Speicherung Ihrer Daten auf S3 Backup storage.

Wie lange werden Ihre Daten aufbewahrt? Die Datensicherungen in unseren Rechenzentren werden für mindestens 4 Monate verwahrt. So kann in diesem Zeitraum jederzeit für Sie ein volles Backup wiederhergestellt werden. Damit gewährleisten wir die Sicherheit Ihrer Daten und können sie innerhalb kürzester Zeit wiederherstellen – auch bei einem unwahrscheinlichen und noch nie da gewesenen Totalausfall des Systems: Dank unseres Disaster Recovery Concepts.

DSGVO – Ein besonderes Anliegen für uns

Da uns der Schutz Ihrer Daten sehr am Herzen liegt, haben wir dies zu einem zentralen Bestandteil unseres Service-Versprechens an Sie gemacht. Unser ZEP ist aus diesem Grund ausschließlich in deutschen Rechenzentren gehostet und es wurden von uns umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen zur Gewährleistung Ihrer Datensicherheit vorgenommen. Das ist heute so und wird auch in Zukunft so bleiben. Versprochen!

Warum Sie auf ZEP als Software vertrauen können? Sowohl unsere Software als auch wir als provantis IT Solutions GmbH erfüllen die Anforderungen der EU-DSGVO. Wir sind somit zu 100 Prozent datenschutzkonform für Sie aufgestellt.

Auszeichnungen – Über den Wolken

Im Mai 2022 wurde unser ZEP erneut für 12 Monate als „Certified Cloud“ durch den Branchenverband Cloud Ecosystem e.V. zertifiziert. Was heißt das genau? Unser Geschäftsführer Benny Hahn weiß mehr: „Zertifizierungen sind für uns eine sehr gute Möglichkeit, unsere Lösung durch Dritte überprüfen und bewerten zu lassen. Damit erhalten unsere Kunden die Sicherheit, eine Lösung einzusetzen, die allen aktuellen Vorgaben und Anforderungen an eine webbasierte Softwarelösung entspricht.“

Wir sind uns unserer Bedeutung als Software Provider bewusst und setzen daher auch auf externe Zertifikate. Damit Sie sich als Kunde auch wirklich sicher sein können, einen zuverlässigen Partner an der Seite zu haben. Gerade bei den Themen Leistungsfähigkeit und Datensicherheit geben Zertifikate eine Bestätigung unabhängiger Dritter und erleichtern hoffentlich die Entscheidungsfindung.

Sie haben Fragen zu unserer Software, der Sicherheit Ihrer Daten oder zu unseren Rechenzentren? Kontaktieren Sie uns gerne.