Seit mehr als 30 Jahren unterstützt die KEK Anwendungssysteme GmbH aus München mittelständische Unternehmen bei der ERP-Einführung, seit 2014 ist KEK SAP-Partner. Die Unterstützung reicht dabei von der Planung über die Implementierung bis zur Betreuung des SAP-Systems im täglichen Betrieb. Für Zeiterfassung und Projekt-Controlling setzt das Unternehmen bereits seit 2013 auf ZEP.

Make or Buy, das ist hier die Frage

Bevor sich KEK Anwendungssysteme bei der Zeiterfassung nach einem Tool eines Drittanbieters umsah, erfolgte das Erfassen der Projektarbeitszeiten über ein selbst entwickeltes System. Diese Anwendung stieß im Laufe der Zeit an ihre Grenzen. Stefanie Lechner, Leitung Administration kaufmännisch bei KEK Anwendungssysteme, erinnert sich: "Für die reine Zeiterfassung war die bestehende Lösung okay. Die Anwenderfreundlichkeit ließ allerdings im Laufe der Zeit nach. Darüber hinaus bedeutete das Ergänzen erforderlicher neuer Funktionen stets, dass die Kollegen sich selbst an die Entwicklung dieser Funktionen setzen mussten."

Smartphone und App: Zeitgemäßes Arbeiten mit ZEP

Ein besonderes Augenmerk wird bei KEK auf zeitgemäßes Arbeiten gelegt. Für die Zeiterfassung bedeutet dies die Möglichkeit, die Arbeitszeiten auch über das Smartphone erfassen zu können.

"Für unsere jüngeren Mitarbeiter gehören Smartphone und Apps zum Alltag. Die Tatsache, dass es bei ZEP mobile Apps für alle gängigen mobilen Betriebssysteme gibt, hat dazu beigetragen, dass die Akzeptanz in dieser Zielgruppe sehr hoch ist", erklärt Stefanie Lechner.

Aber auch unabhängig von Alter und Smartphone-Nutzung profitieren alle Mitarbeiter davon, ihre Arbeitszeiten orts- und zeitunabhängig über eine intuitive Benutzeroberfläche eingeben zu können.

Stefanie Lechner: "Die Benutzerfreundlichkeit war ursprünglich ja eines der Hauptziele, uns nach einer Lösung eines Drittanbieters umzusehen. Mit ZEP haben wir dieses Ziel definitiv erreicht."

Den kompletten Anwenderbericht über den Einsatz von ZEP bei KEK Anwendungssysteme steht auf der ZEP-Webseite zur Verfügung.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.